Anwendungen starten unter Opensuse nicht

Post here those questions, bug reports and suggestions for SoftMaker Office 2016 for Linux that do not fit in any of the application-specific subforums.

Moderator: SoftMaker Team

Post Reply
davidavid
Posts: 3
Joined: Sun Aug 30, 2015 1:24 pm

Anwendungen starten unter Opensuse nicht

Post by davidavid » Sun Aug 21, 2016 10:41 am

Hallo miteinander
Soeben ein Laptop mit einem aktuellen OpenSuse Tumbleweed frisch aufgesetzt - alles läuft soweit ohne Probleme, nur Softmaker Office (aktuelle Trialversion als 64bit rpm runtergeladen, habe aber auch Lizenz) leider nicht.

Die Anwendungen starten einfach nicht, egal ob über Icon oder Shell:

david@linux> /usr/bin/planmaker16 %F
libGL error: Couldn't dlopen libudev.so.1 or libudev.so.0, driver detection may be broken.
libGL error: Couldn't dlopen libudev.so.1 or libudev.so.0, driver detection may be broken.
/usr/bin/planmaker16: Zeile 3: 14408 Speicherzugriffsfehler (Speicherabzug geschrieben) /usr/share/office2016/planmaker "$@"

Hat jemand eine Idee, was fehlen könnte?

Danke im Voraus und schönen Sonntag allerseits:

David

sven-l
SoftMaker Team
SoftMaker Team
Posts: 7259
Joined: Wed Apr 09, 2008 8:26 am
Location: Nuremberg
Contact:

Re: Anwendungen starten unter Opensuse nicht

Post by sven-l » Mon Aug 22, 2016 12:08 pm

Sind Sie bei der Installation vorgegangen wie hier beschrieben?
http://www.softmaker.de/tipps-linux

Ähnliches unter Leap gabe es hier schon einmal:
http://forum.softmaker.de/viewtopic.php ... use#p98810
Sven Leßmann
SoftMaker Software GmbH

Post Reply

Return to “SoftMaker Office 2016 for Linux (General)”